Blaulicht Giessen Racing beim CRG Rental Kart World Contest 2019 in Franciacorta / Italien

Locandina-RKWC-2019-nuova-696x928 (2).jp
Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

Stefan Bellof Memorial 2019

Stefan Bellof Memorial 2019

07.09.2019 / Sieg des Masters-Cup; Supported by Red Bull Deutschland und ovag Energie AG

SIEG beim

Firmen-Kart-Cup 2019

des Touring Clubs Liedolsheim

Blaulicht Giessen Racing wiederholte den Vorjahressieg beim Firmen-Kart Cup.

 * * * * 

 

Mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg bei diesem 3,5 Stunden Rennen konnten wir bei hochsommerlichen Temperaturen das Starterfeld dominieren.

 

Trotz eines heftigen Abfluges in die Reifenstapel hatten wir beim Schwenken der Zielflagge 4 Runden Vorsprung auf das zweitplazierte Team.

 

Wir bedanken uns beim Touring Club Liedolsheim für die gelungene Veranstaltung und die tollen Preise.

 

Danke an die ARENA OF SPEED für das Top-Material, was allen Teams zur Verfügung gestellt wurde!

RENNTERMINE
ENDURANCE RENNEN
2019
ARENA OF SPEED
Termine u. Preise unter NEWS

Rennen (Rennzeit + 30min Quali)          Frühbucher* (pro Team)         Normalpreis (pro Team)

16.03. - 4h   (270min Fahrzeit)       bis 02.03.2019: 330 EUR      360 EUR

11.05. - 6h   (390min Fahrzeit)       bis 27.04.2019: 480 EUR      510 EUR

08.06. - 10h (630min Fahrzeit)       bis 25.06.2019: 860 EUR      890 EUR

21.09. - 6h   (390min Fahrzeit)       bis 07.09.2019: 480 EUR      510 EUR

02.11. - 4h   (270min Fahrzeit)       bis 19.10.2019: 330 EUR      360 EUR

* bei Zahlungseingang vor dem angegebenen Datum 

Anmeldung & Informationen per Email an events@arena-of-speed.com

Kooperation mit Arena of Speed/Kali-Kart wird ausgebaut 

 

Blaulicht Giessen Racing besuchte am 27.01.2019 die intern. Kartausstellung in der Messe Offenbach.

 

Neueste technische Innovationen kennenlernen, Gespräche mit anderen Kartsportlern und Vereinen führen um die sportliche Zukunft zu gestalten und die Erneuerung bzw. Ergänzung des Inventars sind die vornehmlichen Gründe de Besuchs der weltweit größten Kartausstellung. Die diesjährige Messe hatte all dieses zu bieten.

Höhepunkt war der Besuch unseres Partners ARENA OF SPEED. Diese ist Exklusiv-Importeur der wieder neu aufgelegten Marke Kali-Kart,also die Marke aus welcher 1986 der im Kartsport weltweit führende Hersteller CRG (Italien) hervorging.

Die Geschäftsführung der ARENA OF SPEED GmbH und der Vereinsvorstand von Blaulicht Giessen Racing e. V. beschlossen die Kooperation  zukünftig zu intensivieren!

Unter anderem wurde beschlossen, dass Blaulicht Giessen Racing für die ARENA OF SPEED / KALI KART beim CRG World Contest 2019 in Italien starten wird.

... to be continued

KARTMESSE 2020
 
weitere Infos unter
NEWS

Blaulicht Giessen Racing begrüßt Sie auf der internationalen Kartausstellung am 25. und 26. Januar 2020 in der Messe Offenbach. 

Sie finden uns am Stand unseres Partners

ARENA OF SPEED

Halle A4 Stand 08 

Vorstandssitzung
OFFENBACH
So., 26.01.2020
16:00 Uhr

Die Mitgliederversammlung

2019 findet am So., 24.11.2019, 18:00 Uhr, im Restaurant "Schnitzel's" in 65556 Limburg, Elzer Str. 2-4 statt.

Themen u.a.: Rennteilnahmen 2020, Blaulicht Giessen Pokal 2020, neue Rennoveralls, neue Teamshirts

Kevin Kappeller ist Vize-Weltmeister 
Di Pomposa / Italien

2 Teams der ARENA OF SPEED traten beim World Rental Contest am 07. Nov. in Lido di Pomposa / Italien an, um sich mit anderen Nationen zu messen.

Es nahmen u.a. Teams aus Spanien, Italien, Frankreich, Mexiko, China, Rumänien, Polen, Tschechien teil.

Unser Fahrer Kevin Kappeller konnte sich im Vorfeld für die Teilnahme qualifizieren.

Er schaffte es schließlich mit seinem Team den Silberpokal zu gewinnen und ist somit Vizeweltmeister!